Zurück zur Startseite

Sichere MPU-Vorbereitung in Zeiten des CORONA-Virus.

Vorteil Einzelgespräche ! ! !
In der Krisenzeit zahlt sich aus, dass ich immer nur Einzelgespräche angeboten habe und keine Seminare.
Keine Massenabfertigung.
Die Kunden danken es mir heute, weil ich sie im Notfall auch telefonisch oder online betreuen kann.
(Die ersten drei oder vier Gespräche versuche ich vor Ort, also beim Kunden zu absolvieren.)
Ein Konzept auch für Krisenzeiten.



Regeln für Hausbesuche ! ! !      Seit 26.10.2020 trage ich eine Maske bei den Hausbesuchen.
Öffentliche Verkehrsmittel, Wartezimmer, Beratungsräume, Seminare mit vielen Teilnehmern sind Gefahrenquellen.
Durch meine Hausbesuche sind viele Gefahrenquellen ausgeschaltet. Keine Mitarbeiter. Kein Publikumsverkehr.
Kein Händeschütteln. In der Wohnung des Kunden wird entsprechend Abstand gehalten.
Wenn ich das Haus des Kunden verlasse, desinfiziere ich meine Hände und alle persönlichen
Gegenstände auch im Auto mit einem hochwertigen Desinfektionsmittel, das auch gegen Viren wirkt.
Stellen sich beim Kunden Erkältungsymtome ein, meldet sich der Kunde bei mir.
Die weiteren Gespräche mit dem Kunden finden dann online oder telefonisch statt.



Fragen zur Online-Beratrung oder zur telefonischen MPU-Vorbereitung ? ? ?
Falls Sie Fragen haben, können SIE mich gerne anrufen.
Durch die Hausbesuche bin ich viel unterwegs. Hinterlassen SIE auf meinem Anrufbeantworter einfach Name und
Telefonnummer, evtl. auch wann SIE zu ereichen sind. Ich rufe SIE dann gerne zurück.
Auch in den Abendstunden oder am Wochenende.